WORKSHOP "stage" mit den Songs aus WICKED!
Hey, unser Angebot geht an alle gesang-, tanz- und bühnenbegeisterten Kinder und Jugendlichen, die in kürzester Zeit Stimmbildung, Proben und Choreografien kennen lernen möchten und das Erlernte gleich auf einer "Bühne" ausprobieren wollen.

Mach mit bei den Songs "Keiner weint um Hexen" und "Nur ein Tag": singen, tanzen, sich verkleiden und die Zuschauer verzaubern - das ist Bühne (stage!)

Die Proben finden Dienstags am 02., 09., 16., 23. und 30.05. sowie am Freitag 09.06.2017 jeweils von 16.00 bis 17.30 Uhr statt - die Aufführung ist am Samstag 10. Juni 2017 beim Dorstener Chorfestival gegen 13.30 Uhr! Die Teilnahmegebühr liegt bei € 25,--

Weitere Infos und Anmeldung hier oder unter Tel. 02853-955200 oder per e-mail unter info@pianoforte-schermbeck.de! Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!!!





Januar 2017:
Katharina Hägele (12) belegte bei "Jugend musiziert" einen ersten Platz im Regionalwettbewerb im Bereich Gesang klassisch.
Wir gratulieren von ganzem Herzen, Katharina!



NEU: singspass
Mit beginn des neuen Schuljahres im August 2015 findet an der Wilhelm-Lembruck Schule in Dorsten-Östrich das Pilotprojekt "singspass" - Musikunterricht nach der WARD-Methode (Basics) - statt.
Nach Ablauf des Ersten Jahres wird der Unterricht um den Intensivunterricht (Szenisch/Koreografisch sowie Förderung von gesanglichen Talenten) ergänzt.
In den ersten sieben Wochen des neuen Schuljahres habe ich singbegeisterte, neugierige Kinder angetroffen, die freude an Musik haben!
Ein guter Start also...



"HALLELUJAH"
Anläßlich des 15 jährigen Jubiläums des Showensembles piano!forte!
Eintritt frei - um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten!

































2. Platz beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert MUSICAL"
Sophie Knospe belegte einen glänzenden 2. Platz beim Landeswettbewerb in Düsseldorf



1. Platz bei "JUGEND MUSIZIERT" - Regional Wettbewerb

Welch ein Tag, welch ein Ergebnis!
Herzlichen Glückwunsch, Sophie Knospe, zum 1. Platz mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb!
In einer starken Altersgruppe IV hat Sophie ihre Story/ihr Programm konzentriert und überzeugend präsentiert und ihre Leistung abgerufen.

Da hatten wir allen Grund zur Zufriedenheit! Und um kurz vor Mitternacht kam dann DAS Ergebnis! Wow!
Danke an alle Daumen-Drücker!!! Hat wohl geholfen...

Sophie hat das Preisträger-Konzert am Sonntag im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen mit "Who am I?" von Leonard Bernstein eröffnet und auch noch einen Sonderpreis für besondere solistische Leistungen abgeräumt! Ein hervorragendes Ergebnis für die erst vierzehnjährige bei ihrer ersten Teilnahme bei Jugend musiziert!




OPERETTEN-Feuerwerk
die beiden Jubiläen feiern wir mit einem Feuerwerk an wunderbaren Melodien aus der Zauberwelt der Operette: Sonntag, 19. Oktober 2014, 17.00 Uhr, Aula Gymnasium Petrinum Dorsten, Im Werth Weitere Informationen unter "Veranstaltungen"! ACHTUNG: Alle Schüler und ehemalige Schüler erhalten nur bei mir die "Schüler-Spezial-Karte" zu € 10,--



Gesangschülerin ergattert sich einen begehrten Platz an der GMA
Herzlichen Glückwunsch, Marit! Bereits 2013 konnte sich Marit Loick für das Vorbereitungsjahr an der German Musical Academy in Osnabrück qualifizieren! Nun hat sie sich den heiß begehrten Studienplatz endgültig gesichert!!! --- Herzlichen Glückwunsch, Marit, zur bestandenen Aufnahmeprüfung 2014!!! Du rockst das Ding!



15 Jahre piano!forte!
Die Jahre läppern sich: wieder steht ein kleines Jubiläum an! In diesem Unterrichtsjahr, im Juli 2014, machen wir die 15 Jahre voll! Das Jubiläumskonzert, mit welchem ich gleichzeitig auch mein Bühnenjubiläum feiere, findet jedoch erst im Oktober statt - siehe Veranstaltungen!



Raoul Simon Düsterhus studiert klassischen Gesang!
Nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung in den Fächer Gesang (Hauptfach), Klavier (Nebenfach) und Tonsatz + Gehörbildung an der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf kam nun endlich die ersehnte Nachricht: "bestanden"! --- Ab Oktober 2013 wird Raoul in Düsseldorf studieren - wir wünschen Dir viel Erfolg und Freude an der Musik! Er ist nun der dritte Schüler, den wir erfolgreich auf eine Eignungsprüfung vorbereiten konnten...



Mein Bühnenjubiläum: 40 Jahre...
Kinder, ich glaube es selbst kaum: am 11. November 1973 - vor 40 Jahren also - stand ich zum allerersten Mal vor Publikum auf einer Bühne! Tausende Lieder später möchte ich das mit Ihnen und euch feiern - ein Termin dafür steht jetzt jedoch noch nicht fest... Details folgen also noch, siehe Veranstaltungen!



Vorbereitungsjahr an der German Musical Academy
Marit Loick hat die Prüfung für das Vorbereitungsjahr an der German Musical Academy in Osnabrück bestanden - drei Jahre hat sie hier Musicalgesang trainiert und war Ensemblemitglied bei den BroadwayVOICES. Wir freuen uns für Dich, liebe Marit!



Es weihnachtet schon im September!
Große Feste werfen ihre Schatten voraus: wer im Advent und zu Weihnachten singen möchte, der muss im Sommer mit dem Üben beginnen - so auch bei den BroadwayVOICES! Dass dies nun die dritte Show/Konzert innerhalb von 13 Monaten ist - MUSICALight November 2011, Premierenfieber Juni 2012 und nun JOY TO THE WORLD Dezember 2012 - schreckt sie nicht, obwohl das Programm mehr als anspruchsvoll ist: Mozart's "Ave verum", Cherubinis "Ave Maria", Arien und Duette aus Händels "Messiah" u.v.m. sowie unterhaltsame Weihnachts-Evergreens werden an den beiden Konzerttagen in Xanten und Dorsten sowie bei "Dreams on Ice" erklingen. Die CHAMPAGNERLAUNE mit Alfons Düsterhus am Klavier und an der Orgel, mit Raoul Simon Düsterhus an der Violine sowie Martina Hennig, Sopran, ergänzen das musikalische Programm.



Ehrungen des Chorverbandes 2012
In diesem Jahr wurden vier Mitglieder unserer BroadwayVOICES geehrt: das bronzene Abzeichen für 5 Jahre Mitgliedschaft ging an Stefanie Hindricksen und Linda Poppenberg (nachträglich), für 10 Jahre gab es das silberne Abzeichen für Raoul und Roman Düsterhus. Ganz lieben Dank auch von mir für eure Treue und den musikalischen Einsatz in den vergangenen Jahren. Ich freue mich auf die kommende Zeit!



Erster großer Erfolg: Linda und die "Moekicks"
Linda Poppenberg - sie war Gesang- und Klavierschülerin sowie Musical-AG-Mitglied bis Januar 2012 - und ihre Soul-Band "The Moekicks" haben ihren ersten großen Auftritt beim "WDR2 für eine Stadt" auf dem Dorstener Festival durch ein Voting der Zuhörer erreicht und die Stadt bei ihrem Auftritt mitgerissen!  - Ein grandioser Erfolg, liebe Linda! Weiter so und viiiieeeel Glück!



Premierenfieber
Best of Broadway: von der Operette zum Musical 10. BroadwayShow vom Showensemble piano!forte! Ein arbeitsreiches Wochenende erwartet uns am 16. und 17. Juni 2012 in der Aula des Gymnasium Petrinum, Dorsten: am Samstag startet ein Workshop für Jugendliche (13-20 Jahre) mit Informationen, Stimmbildung, musikalischer und szenischer Einstudierung von drei Musical-Songs und endet in der Präsentation in der Show am Sonntag. Gemeinsam mit den BroadwayVOICES - der Jugendvokalgruppe des Showensembles - werden die Nachwuchstalente auf der Bühne agieren. Weitere Infos unter "Veranstaltungen".



Musical-Projektchor in Stadtlohn
Seit Mai 2011 proben 13 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren musikalische und szenisch sowie choreografisch an zehn Musicalsongs, die sie in einer abendfüllenden Show am 13. November 2011 - gemeinsam mit den BroadwayVOICES - in Stadtlohn auf die Bühne bringen. --> siehe "VERANSTALTUNGEN"



Kunstsommer Arnsberg
Bei dem Musical-Workshop "Bel Canto am Broadway" mit Prof. Noelle Turner Ende August 2011 haben die Gesangschülerinnen und Musical-AG-Teilnehmerinnen Daniela Jäger und Marit Loick nicht nur eine gute Figur, sondern vor allem "gute Töne" und eine interessante Präsentation hinterlassen. Auf die DVD darf man gespannt sein...



"Junior Class" - Gesang
Ab Mai 2011 beginnt unser neues Angebot "Junior Class" - Gesangunterricht in kleiner Gruppe. Kinder zwischen 6 und 13 Jahren erhalten hier Gesangunterricht, der der natürlichen Entwicklung von Kindern angepasst ist: Atemtraining, Stimmbildung, Bewegung, Einstudierung altergerechter Lieder + Bewegung. Alles ohne Leistungsdruck und fern von steifem Musikunterricht! Unterricht: 30 Minuten wöchentlich in einer 2er-Gruppe oder mit 3-4 Kindern, maximal 5-6 Kindern etwa gleichen Alters, preislich gestaffelt zwischen € 25,--/ 32,--/ 41,--. - Fragen Sie nach!



Orgelunterricht/Kirchenmusik
Ab sofort können Kirchenmusik-Interessierte Orgelunterricht an der Sakralorgel erhalten. Orgelwerke (Choralvorspiele, Triosonaten, Tripelfugen, Gemeindebegleitung, Improvisation...) von Bach über Mozart und Reger bis in die Moderne können hier erarbeitet werden.



1. Platz bei "Jugend musiziert"
Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" konnte Raoul Simon Düsterhus (16) im Januar 2011 einen ersten Platz im Fachbereich Gesang klassisch mit 21 Punkten belegen, trotzdem er mit einer dicken Halsentzündung kämpfen musste. Toll gemacht, Raoul - GLÜCKWUNSCH!



Neu als Ausbildungszweig: MUSICAL-AG
Gesang + Ensemble/Chor + Workshops: Tanz/Schauspiel/Sprecherziehung, das sind die Säulen der Ausbildung für den Fachbereich Musicalsänger/Musicaldarsteller. Neben der Einzel-Gesangstunde treffen wir uns Mittwochs um 17.15 Uhr zur Ensemblestunde. Der ersten Workshops fanden im November 2010 in Recklinghausen mit der Musical-Tänzerin Anja Jochem sowie mit den Schauspielern und Musicaldarstellern Nadja Karasjew und Sebastian Coors statt. Im Februar 2011 brachte uns Schauspielerin Julia Dillmann in Bewegung und erarbeitete Schauspiel-Basics.

Wir arbeiten an den Liedern aus MAMMA MIA, lernen dazu Dialoge und trainieren die szenische Umsetzung. In Vorbereitung sind weitere musikalische Blöcke aus "Wicked" und "Elisabeth". Die Gruppe, die den Namen "BroadwayVOICES" trägt, hat die ersten souveränen Auftritte beim Kultur-Sommer und beiom Tag des Ehrenamtes in Dorsten und bei der Talentbühne in Düsseldorf auf die Bühne gebracht.



Ehrungen des Sängerkreises Wesel
Bereits seit sieben bzw. fünf Jahren singen sie im Kinder- und Jugendchor mit - für ihren Einsatz für die Musik und die Chor-Gemeinschaft wurden sie mit der bronzenen Nadel und einer Urkunde des Sängerbundes nun geehrt: Cora Warda, Nora Terlunen, Raoul und Roman Düsterhus (7 Jahre), Sarah Jauer und Daniela Jäger (5 Jahre). - Auch von unserer Seite: herzlichen Dank an Euch und weiterhin viel Spaß am Singen!



Gratulation!
Auch unsere Gesangschülerin Judith Schlatjan hat ihre Aufnahmeprüfung in Köln für den Studiengang Schulmusik (Sonderschulpädagogik) bestanden! Unseren herzlichsten Glückwunsch! - Sie konnte die Jury mit Brahms "Feinsliebchen, Du sollst mir nicht barfuß gehen" und "Die Schöne und das Biest" überzeugen - wir freuen uns mit Ihnen über die gelungene Aufnahmeprüfung!!! Viel Erfolg!



Wir feiern das 10 jährige!
Nun ist es soweit: das Musikausbildungsstudio besteht seit 10 Jahren. Es wird gefeiert am Samstag, 5. September 2009 von 15-18 Uhr im "quartier d" in Dorsten-Hervest, Wenger Höfe. Alle Schülerinnen und Schüler sind mit Familie herzlich dazu eingeladen, mit uns zu feiern, ich freue mich auch sehr über den Besuch ehemaliger Schüler oder auch solcher, die es noch werden wollen oder einfach nur aus Interesse kommen...



Zum ersten Mal beim Filmdreh dabei...
Der Kinder- und Jugendchor wird im Pilotfilm der neuen WDR-Krimiserie "Ein Fall für Fingerhut" in einer Szene mitwirken und dabei aus Telemann's "Schulmeister-Kantate" singen. Über diese neuen Erfahrungen haben wir uns sehr gefreut, denn eine entspannte und familiäre Atmosphäre herrschte seitens des Filmteams unter der Regie von Joseph Orr und auch von den beiden Schauspielern Cordula Stratmann und Phillipp Moog! Schnell waren die Szenen "im Kasten" - der Ausstrahlungstermin war im OMärz 2010...



Kim Linda Poppenberg ist das Musical-Talent beim Casting für "Musical-Fieber"
In der Show am 26. Januar 2009 wird unsere Gesang-, Klavier- und Jugendchor-Schülerin Kim Linda Poppenberg (16) als Gast auftreten und das Lied "Fame" singen. Sie ging in einem Casting-Verfahren unter 10 ausgewählten Bewerbern als Siegerin hervor! - Herzlichen Glückwunsch, Linda!



Mit neuen ideen zurück vom europäischen jugend musical festival (2008)
keine schlechte figur gemacht haben die 13 kinder und jugendlichen von piano forte - mit der show die fabelhaften 50er haben sie die anderen sieben teams und zuschauer in die 50 er jahre entführt und in stimmung gebracht und in den anschließenden workshops viel übung und informationen bekommen, um in zukunft alles noch besser machen zu können - es war eine tolle woche mit euch.



piano!forte!-Schüler studiert an der Robert-Schumann-Musikhochschule / Fachhochschule Düsseldorf - Studiengang: BILD und TON
Seit einigen Tagen ist es offiziell: Jan Raphael Düsterhus (19) wird am 1. Oktober 2008 sein Studium in Düsseldorf mit dem Ziel des Abschlusses "Bachelor of music and engineering" beginnen. - Wir gratulieren!
Schon mit der Bewerbung sendet der Studienbewerber eine Arbeitsproben-CD mit mehreren Aufnahmen aus verschiedenen Bereichen zu. Eine Vorauswahl findet statt. Nach der Zulassung erfolgt die erste Prüfung: das Hauptfach, in seinem Fall Gesang - 3 Lieder und Arien aus verschiedenen Epochen. Jan Raphael überzeugte mit dem Vortrag "Ein Jüngling liebt ein Mädchen" von Robert Schumann und "Get me to the church on time" aus dem Musical "My fair Lady". Nach bestandener Hauptfachprüfung wird man zur Theorie-Prüfung zugelassen: Gehörbildung und Tonsatz (Level 2) mussten bestanden werden - anhand der ausgehängten Liste konnte man anschließend sehen, dass die meisten Bewerber an der Gehörbildungsprüfung scheiterten... Abschließend fand ein Fachgespräch in der Abt. Ton und Bild statt. Wir wünschen Jan Raphael ein erfolgreiches Studium mit vielen neuen Erfahrungen!



Geigenschüler im Jugendsinfonie-Orchester Recklinghausen aufgenommen!
Raoul Simon Düsterhus (13) hat das Vorspiel Ende März 2008 beim JSO erfolgreich bestanden und ist nun am Pult in den ersten Violinen eingeteilt. Herzlichen Glückwunsch! Das erste Konzert, bei dem er mitwirken durfte, fand am 1. Mai 08 im Festspielhaus Recklinghausen gemeinsam mit den Musikern der Neuen Philharmonie Westfalen statt. Hier durfte er mit seinem Lehrer NIKOLAUS HAMPEL an einem Pult spielen! - Ein großes emotionales Ereignis!